Mind Maps von Andreas Peschka

Der Geopoet Andreas Peschka befasst sich seit etwa 2009 eigenständig mit dem PROZESS SKULPTUR GEWÄCHSHAUS. Er erarbeitete Graphiken, die er „Wortlandschaften“ nennt.

Bisher entstanden drei Sets: Situation Myzel Horizont / Paradiese / Vockerode.

• „Situation Myzel Horizont“, Blatt 0-11, 2012: Brache / Museum – Antimuseum / Skulptur – Plastik / Zaun / Wortgarten 1 -3 / Spurensicherung / Ökologien 1-2 (pdf 453kb) Wortlandschaften I

• „Paradiese“, Blatt 12-21, 2013: Ökologien 2 / Paradiese 1-11 (pdf 726kb) Wortlandschaften II

• „Vockerode“, Blatt 22-35, 2015: Phantomschmerz 1-4 / Ökologien 3 / Fremdenhäuser 1-3 / Im Kopf des Fürsten 1-2 / Globaler Gartenbau 1-4 Wortlandschaften III

www.geopoet.de

Alle Graphiken befinden sich dauerhaft im Archiv Arbeitsplatz Gewächshaus im Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg. Die pdf-Dateien öffnen als Vollbild, mit ESC beenden.